Das Wirsberg Gymnasium zu Gast im Bockshorn
DRACULA

05.07.202019:00 UhrTicket: 10,00 €Ticket ermäßigt: 6,00 €
Ort: Bockshorn

Fühlen Sie sich schlapp und abgespannt? Leiden Sie unter Schlaf- und Appetitlosigkeit? Lieben Sie den Vollmond, vor allem wenn er blutrot ist? Haben Sie bisweilen das Gefühl, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein?
Dann leiden Sie sehr wahrscheinlich an Vampirismus.
Ob und wie Sie geheilt werden können, erfahren Sie in der Roman-Adaption "Dracula" des Wirsberg-Gymnasiums.
Der Mythos erzählt vom blutsaugenden Außenseiter, der Begehren und Furcht gleichermaßen weckt.
Als Vorlage nutzte die Theatergruppe der Wirsberg-Oberstufe Bram Stoker's 1897 erschienen Roman "Dracula", erweitert durch viele liebgewordene Versatzstücke des Vampir- und Horror-Fachs.

Die Wirsberg-BigBand garniert den nicht immer liebenswerten Blutsauger mit Stepptanz, Folklore, Romantik und Jazz (Bregovics "Ederlezi", Gershwins "Rhapsody in blue", etc.) ganz im Sinne Shakespeares: zwischen Heiterkeit und Horror liegt oft nur ein Wimpernschlag.

Doch die Erfahrungen des letzten Jahrhunderts mahnen zur Vorsicht: Noch während man sich freut, dass "ein" Dracula besiegt ist, erwachen schon zehn neue!

Weiterer Aufführungstermin:
Mo. 6. Juli 2020
19:00 Uhr

Kartenreservierung:
Dracula.Kartenverkauf@Wirsberg-Gymnasium.de

EMPFEHLEN

05.07.202019:00 UhrTicket: 10,00 €Ticket ermäßigt: 6,00 €
Ort: Bockshorn
ZURÜCK ZURÜCK

Künstler

Das Wirsberg Gymnasium zu Gast im Bockshorn


Externe Veranstaltungen:
ALAIN FREI
"Grenzenlos"
Sa. 25. April 2020
20:00 Uhr
Mainfrankensäle Veitshöchheim
Tickethotline 
für alle externen Veranstaltungen:

Tel. (09 31) 37 23 98
Touristinformation & Ticketservice
im Haus zum Falken, Würzburg

Für die Vorstellungen in der
Mainfrankensäle Veitshöchheim
auch unter:
Tel. (09 31) 780 900-25 oder -26
Touristik GmbH im Würzburger Land

sowie bei allen bekannten
Vorverkaufstellen