MATTHIAS NINGEL & FRIEDEMANN WEISE
kabarett-new-star-festival

09.11.201820:15 UhrTicket: ab 10,00 €Ticket ermäßigt: ab 5,00 €
Ort: Bockshorn

Tickets erhalten Sie beim Ticketservice in der Touristinformation im Falkenhaus Würzburg (Tel. 09 31 - 37 23 98) sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Online: www.adticket.de


MATTHIAS NINGEL 
sinniert vergnüglich über das Leben und die Frage, was man zum Leben braucht. Und was man nicht braucht … Hierzu grübelt er über Sinn und Unsinn von Internetrankings und der Smarthomekompatibilität von Kaffeevollautomaten, ergründet die gegenwärtige Hochkonjunktur von Beißschienen und unterscheidet Geiz von Sparsamkeit. Er übt frech Kritik, jedoch ohne im Pessimismus zu ertrinken.
Wo andere den Zeigefinger erheben (einige sogar eher den Mittelfinger), hebt Matthias Ningel den Daumen und lenkt den Fokus weg von denen, die ohnehin viel zu viel Aufmerksamkeit bekommen, hin zu denen, die mit ihren Ideen als Vorbild dienen können. Er verklappt keinen Missmut in den Köpfen seiner Zuschauer, sondern pflanzt zarte Sprösslinge der Zuversicht, huldigt zeitlosen Tugenden und entwirft kleine Utopien. Er erlaubt es sich und seinem Publikum zu träumen: Träume von einer Welt mit Skandalmangel, liebevollen Deine-Mudda- Sprüchen, aber auch von Strip-Trivial Pursuit und ungewöhnlichen aber erfolgreichen Flirt- Strategien.




FRIEDEMANN WEISE

»Wenn nur einer das Theater mit einem Lächeln verlässt, hat sich der Abend für mich gelohnt«, und gerade wenn man sich fragt, seit wann Friedemann Weise so handzahm ist, geht der Satz weiter »... vorausgesetzt derjenige bin ich«. 

Der Kölner Comedian, Liedermacher und Satiriker zeigt Ausschnitte aus seinem Programm »die Welt aus der Sicht von schräg hinten«. Neben komischen Liedern, skurrilen Aphorismen, abstrusen Geschichten und erstklassigen Bilderwitzen bringt Friedemann Weise auch Texte aus seinem neuen Buch mit. Und was das alles mit Uschi Glas zu tun hat, dürfen Sie ruhig schon wissen: Nichts.

Mit seinen eckigen Bewegungen erinnert Friedemann Weise an Herbert Knebel, sein irrlichterneder Witz hat was von Helge Schneider.“ Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Humor für kluge Leute.“ WAZ

Wer Olli Schulz und Rainald Grebe mag, wird Friedemann Weise verehren.« Rheinische Post




Moderation: HG. BUTZKO



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI AD-TICKET

EMPFEHLEN

Tickets erhältlich:

  • Falkenhaus (0931-372398)

09.11.201820:15 UhrTicket: ab 10,00 €Ticket ermäßigt: ab 5,00 €
Ort: Bockshorn
ZURÜCK ZURÜCK

Künstler

MATTHIAS NINGEL & FRIEDEMANN WEISE

WEBSITE MATTHIAS NINGEL

WEBSITE FRIEDEMANN WEISE


Externe Veranstaltungen:
CAROLIN NO
"11 Years of November"
Jubiläumstour *Band-Show*
Sa. 23. Februar '19 - 20:00 Uhr
Congress Centrum Würzburg

SEBASTIAN PUFPAFF
neues Programm
So. 26. Mai '19 - 19:00 Uhr
Mainfrankensäle Veitshöchheim

Vorverkauf ab 4. Okt. '18
Tickethotline 
für alle externen Veranstaltungen:

Tel. (09 31) 37 23 98
Touristinformation & Ticketservice
im Haus zum Falken, Würzburg

Für die Vorstellungen in der
Mainfrankensäle Veitshöchheim
auch unter:
Tel. (09 31) 780 900-25 oder -26
Touristik GmbH im Würzburger Land

sowie bei allen bekannten
Vorverkaufstellen