JOCHEN MALMSHEIMER

Fr, 16.11.2018, 20:15 Uhr: Dogensuppe Herzogin - Ein Austopf mit Einlage

im Bockshorn

Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je! Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war, subjektiv gefühlt, immer schon hoch, aber nun ist sie für uns alle, die wir über ein entwickeltes humanoides Sensorium, über Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfügen, fühlbar im Freiland angekommen.

DAVID LEUKERT

Sa, 17.11.2018, 20:15 Uhr: Schau Liebling, der Mond nimmt auch zu - Volume 2

im Bockshorn

Klasse Kabarettist!“ schreibt „Die Welt“. Dem ist lediglich hinzuzufügen, dass David Leukert nicht nur mit Worten, sondern auch mit Tönen arbeitet. Wie er mit einer Mundharmonika ein Symphonie-Orchester imitiert, muss man gehört und gesehen haben.. In seinem neuen Programm „Schau Liebling, der Mond nimmt auch zu! Vol. 2“ (keine Vorkenntnisse nötig) kombiniert David Leukert gute Unterhaltung mit politisch-satirischem Kabarett und das heißt: Lachen ohne Reue.

Rosa Hilfe Gala

So, 18.11.2018, 19:00 Uhr: Benefizveranstaltung

im Bockshorn

Seit 1978 gibt es das Beratungsangebot rund um das Leben von schwulen, bi- und transsexuellen Männern – die Rosa Hilfe Würzburg. Um das 40jährige gebührend zu feiern, laden wir am Sonntag 18. November zur Rosa-Hilfe-Gala ins Bockshorn ein. Der Höhepunkt im schwulesbischen Jahr findet bereits zum 12. Mal im renommierten Bockshorn Theater statt.

Auf der Bühne sehen Sie in diesem Jahr die Kölner Literatin Anne Bax, Peter Kuhn von der Schwarzen 11 in Schweinfurt, Nico Rosenberger an der Harfe, die Tanzcombo Nobody Knowz und natürlich den Popchor Sotto Voce. Moderiert wird der Abend von der unvergleichlichen Jutta P. von Gerdas kleiner Weltbühne. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Christian Schuchardt übernommen. Freuen Sie sich auf all das und noch viel mehr.

Die Rosa Hilfe ist ein deutschlandweiter Markenbegriff für Beratung von Schwulen für Schwule. Damit die ehrenamtlichen Mitarbeiter auch weiterhin auf dem hohen Niveau arbeiten können, sind immer wieder Fortbildungen notwendig. Diese können mit dem Reinerlös aus den Karten der RH-Gala finanziert werden.

Freuen Sie sich also auf einen unterhaltsamen Abend und tun Sie ganz nebenbei etwas für die gute Sache.


WERNER KOCZWARA

Fr, 23.11.2018, 20:15 Uhr: Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde

im Bockshorn

Seit 30 Jahren hat Koczwara großen Spaß daran, aus der deutschen Ordnung den darin enthaltenen Unfug herauszuklopfen. Koczwara zeigt: ein realer Paragraf ist oft viel komischer als die feinste Satire. Und ein Gerichtsurteil hat oft mehr Pointen als mancher Berufskomiker.
Wir Deutschen sitzen auf einem humoristischen Schatz: der unfreiwilligen Komik unserer Justiz. 

SEVERIN GROEBNER

Sa, 24.11.2018, 20:15 Uhr: Der Abendgang des Unterlands

im Bockshorn

Severin Groebner präsentiert das Programm zur Stunde: „Der Abendgang des Unterlands“. Groebner ist Wiener und damit der richtige Mann für diese Zeiten. Denn wer kennt sich mit apokalyptischen Stimmungsaufhellern besser aus als ein Wiener? Eben!

Kommen und sehen Sie das Service- & Survivalprogramm für den okzidentalen Orientierungslosen. Ein echter Happycalypso - für die richtige Portion Übermut beim Untergang.

URBAN PRIOL

Do, 29.11.2018, 20:15 Uhr: TILT! Der Jahresrückblick

im Bockshorn

Öffnungszeiten Kartenbüro:

Mi. / Do. / Fr. / Sa.
jeweils 15:00 Uhr - 18:30 Uhr




Tickets erhalten Sie auch beim Ticketservice in der Touristinformation im Falkenhaus Würzburg (Tel. 0931 / 372398) 

sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Online bei ADticket.


Print@Home: Tickets per Email sofort erhalten und selbst ausdrucken; oder per Postversand bestellen.

Externe
Veranstaltungen:

SEBASTIAN PUFPAFF
"Wir nach"
So. 26. Mai 2019
19:30 Uhr
Mainfrankensäle Veitshöchheim



CAROLIN NO
"11 Years of November"
Jubiläumstour
*Band-Show*
Congress Centrum Würzburg
Das Konzert wurde auf den
Fr. 15. Nov. 2019
20:00 Uhr
verschoben 

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit
oder können bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle bis spät. 
12. Nov. 2018 zurückgegeben
werden. 


Tickethotline
für alle externen Veranstaltungen:

Tel. (09 31) 37 23 98
Touristinformation & Ticketservice
im Haus zum Falken, Würzburg

Sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen

Alle Termine finden Sie unter: SPIELPLAN

Wir unterstützen die